Entführungs- und Erpressungsversicherung

Für den Ernstfall: die Krisen-Management-Police

Mehr denn je sind deutsche Unternehmen heute gefordert, für die Absicherung von Risiken bei den jährlich fast 150 Mio. Geschäftsreisen ihrer Mitarbeiter zu sorgen.

1,36 Mio. US-Dollar Lösegelder, die täglich weltweit für Entführungsopfer gezahlt werden, sprechen für sich.

Das Problem: Die Kenntnis der Risiken, deren richtige Einschätzung sowie die Vorsorge und Absicherung durch passende Versicherungslösungen ist vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen noch Neuland. Unterstützung bieten deshalb entsprechend maßgeschneiderte Versicherungslösungen.

Kontaktieren Sie uns

 

Haben Sie Fragen zum Produkt?
Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot?
Wir beraten Sie gerne.

 

 Telefon  04330 / 99400 0
E-Mail  info@DEFINA.de

Video(s) zum Thema

Siehe auch: